.

Wie wir rechnen

  • Die Ertragsprognosen sind konservativ kalkuliert.
  • Eine attraktive Rendite wird erwartet.
  • Die Nutzung der verschiedenen Energieformen von Wasser, Wind und Sonne führt im wirtschaftlichen Mix zu einer Risikostreuung.
  • Zu allen geplanten Projekten und Investitionen werden Wirtschaftlichkeitsberechnungen (Prognose der Ertragsentwicklung, Cash-Flow-Prognose und Prognose der Ausschüttungen an die Mitglieder) vorgenommen.
  • Aus den Dividenden erzielen die Mitglieder, die ihre Mitgliedschaft im Privatvermögen halten, Einkünfte aus Kapitalvermögen im Sinne des § 20 EstG.
  • Zur Finanzierung der Projekte dienen die Einzahlungen der Mitglieder (Eigenkapital) sowie langfristige Darlehen.
  • Soweit öffentliche Fördermittel verfügbar sind, werden diese eingesetzt.

Dieser Artikel wurde bereits 591 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
7416 Besucher